Juristische Fachbeiträge


„Der Entwurf eines Selbestbestimmungsgesetzes - Wie viel Irrationalität verträgt der Rechtsstaat“, in: Neue Juristische Online Zeitschrift (NJOZ) 2023, 992 – 995. 

„Das Hissen der Regenbogenfahne als Zeichen der Vielfalt und Toleranz – Rechtliche Überlegungen zur Neutralitätspflicht des Staates sowie zum Umgang mit Verfassungssymbolen", in: Neue Juristische Online Zeitschrift (NJOZ) 2023, 417 – 424. 

„Der Kampf gegen rechts – Verfassungsrechtliche Betrachtungen zur Bekämpfung zulässiger politischer Weltanschauungen“, in: Neue Juristische Online Zeitschrift (NJOZ) 2023, 129 – 132. 

„Zur Chancengleichheit von Abgeordneten und Fraktionen im Deutschen Bundestag“, in: Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 2023, 109 – 118. 

„Die Errichtung staatlicher Meldestellen für Vorfälle „unterhalb der Strafbarkeitsgrenze“, in: Neue Juristische Online Zeitschrift (NJOZ) 2022, 33 – 39. 

"Das Demokratiefördergesetz - Fluch oder Segen für die demokratische Grundordnung?" , in: Neue Juristische Online Zeitschrift (NJOZ) 2022, 1249 – 1254.

„Man kann seine Meinung auch kundtun, ohne sich gleichzeitig an vielen Orten zu versammeln“ - 
Rechtliche Betrachtungen zur Äußerungsfreiheit führender Politiker 
, in: Neue Juristische Online Zeitschrift (NJOZ) 2022, 897 - 903. 

„Die Bedeutung der Versammlungsfreiheit für den freiheitlichen Rechtsstaat - Lehren für eine Zeit nach der Corona-Krise", in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht - Extra (NVwZ-Extra) Nr. 9 2022, S. 1 - 9. 

"Wie viel Ideologie verträgt das Gemeinnützigkeitsrecht?", in: Deutsche Steuerzeitung (DStZ) 2022, S. 277 - 288.